Sprossen für Fenster aus Kunststoff

Innenliegende Sprosse, Glasteilende- 
und Wiener Sprosse

Sprossenfenster - Individualität und Design!

Kunststofffenster mit Sprossen sorgen für eine klassische, zeitlose Optik. Sie geben Ihrem neuen Kunststofffenster oder Balkontür eine besondere Note und verzieren Ihre Fassade. Beachten Sie auch, dass die Auswahl von Sprossen im Scheibenzwischenraum den Wärmewert der Scheibe und damit das ganze Fenster negativ beeinflusst. Das Sprossenmaterial Aluminium verursacht diese Wärmebrücke. Müssen Sie einen bestimmte Uw-Wert erreichen, aber dennoch Sprossen im Scheibenzwischenraum auswählen, sollte vorher eine Wärmewertberechnung durchgeführt werden. Wir unterstützen Sie gern dabei!

Unsere unterschiedlichen Sprossenvarianten und Sprossenmuster bieten Ihnen zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten. 

Welche Sprossen gibt es für Kunststofffenster?

Innenliegende Sprosse

Die innenliegende Sprosse ist unsere preisgünstigste Sprossenvariante. Die Sprosse befindet sich bei einer Zweifachverglasung im inneren- und bei einer Dreifachverglasung im äußeren Scheibenzwischenraum. Die Glasfläche ist demnach durchgängig und lässt sich im Vergleich zu anderen Sprossen ohne Probleme putzen.

Besonders beliebt sind Sprossen, die farblich dem Fensterrahmen angepasst sind. Unsere Sprossen aus Aluminium können in allen Rahmenfarben foliert werden. Sie sind in den Breiten 26 und 45 mm erhältlich. Allternativ können Sie auch messing- oder bleifarbige Sprossen mit 8mm Breite konfigurieren - die schmale Ansichtsfläche verspricht eine dezente Optik!

Ein Nachteil dieser Sprossenvariante ist es, dass die Sprossen beim Schließen und Öffnen des Fensterflügels schwingen und klappern können. Dies geschieht unter Umständen auch bei Erschütterungen durch z.B. starkem Verkehr oder Wind. Kleine Silikonplättchen auf dem Scheibenkreuzen sollen diese Geräusche etwas verringern, können sie aber besonders bei steigendem Scheibenmaß und größeren Sprossenfeldern nicht vollständig verhindern. Die zeitweisen Klappergeräusche sind kein Reklamationsgrund, sondern haben physikalische Ursachen. Wählen Sie deshalb bei größeren Elementen eher mehrere Sprossenfelder und einen ausreichenden Scheibenzwischenraum.

 

 

Wiener Sprosse

Die Wiener Sprosse (auch Scheinsprosse genannt) imitiert eine Glasteilung durch aufgeklebte Sprossen auf der inneren und äußeren Scheibe sowie im Scheibenzwischenraum liegende Scheinsprosse. Die Glasfläche ist also nicht geteilt und damit eine preisgünstige, gute Alternative zur echten, deutlich teureren glasteilenden Sprosse.

Die aufgeklebten Sprossen können auch deutlich schmaler als echte Sprossen sein. Sie sind in den Breiten 26, 35 und 50 mm erhältlich.

Um einen Verlust der Wärmedämmung zu vermeiden, können die Abstandsprofile der Sprossen im Scheibenzwischenraum, statt mit Aluminiumsteg ebenfalls mit einem Randverbund eingesetzt werden. Wählen Sie im Konfigurator die Scheibe mit einem warmen Randverbund aus, so werden auch die Abstandsprofile mit dieser Eigenschaft eingesetzt. Wir empfehlen Ihnen diese Ausstattung.

 

 

Glasteilende Sprosse

Fenster mit glasteilenden Sprossen sind je nach Sprossenmuster aus mehreren Einzelscheiben zusammengesetzt. Neben einer hochwertigen und edlen Optik, erhöht sich hier auch die Statik. Diese "echten Sprossen" haben aber auch ihren Preis.

Die Sprossenbreite beträgt bei unseren Kunststofffenstern 84 mm.

Die Sprossenprofile werden ebenfalls farblich den Rahmenprofilen angepasst.

Sie können das Sprossenmuster frei wählen und so Ihrem neuen Fenster einen ganz individuellen Look verpassen. Glasteilende Sprossen sind sehr aufwendig in der Herstellung und somit auch deutlich kostenintensiver als die anderen Varianten.

Sprossenmuster

Je nach Größe des Fensters und der damit verbundenen Glasfläche, haben Sie die Auswahl aus unterschiedlichen Sprossenmustern. Beachten Sie hier, dass die Unterteilung optisch nicht zu klein ausfällt. Ein einzelnes Sprossenfeld darf auch aus technischer Sicht nicht kleiner als 0,4 qm sein. Wundern Sie sich also nicht, wenn aufgrund Ihrer Fenstergröße nicht alle Sprossenmuster konfigurierbar sind. Die einzelnen Sprossenabstände werden von uns je nach Fenstergröße berechnet.

Sollten Sie andere Muster als von uns vorgeschlagen verwenden wollen, sprechen Sie uns an! Auch die Mischung unterschiedlicher Sprossenmuster und unterschiedlicher Sprossenarten in einem mehrteiligen Fensterelement ist möglich.

Die Auswahl der folgenden Muster ist abhängig von der Größe der Glasfläche!

Sie haben Fragen?
Rückruf E-Mail

Es gilt die Datenschutzerklärung. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Kontaktaufnahme. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Wieviel ist neun + eins = ? (Bitte als Zahl angeben!)