Sprossen für Fenster aus Holz

Wiener Sprosse
und Massivholzsprosse

Sprossen am Fenster - Damals und Heute

Sprossenfenster waren schon im 19. Jahrhundert weit verbreitet. Damals war es aus statischen Gründen notwendig, große Glasflächen in einzelne Sprossenfelder aufzuteilen. Dadurch wurde der Druck, welcher durch Wind oder Ähnliches auf die Konstruktion wirkt, verteilt und somit deutlich verringert. Heutzutage sind eher die optischen Aspekte entscheidend. Holzfenster mit Sprossen haben Ihren ganz eigenen Charme und verleihen jeder Fassade einen ganz individuellen Look. Über unseren Konfigurator für Fenster aus Holz, können Sie Sprossen ganz einfach hinzufügen. Sie haben hier die Wahl zwischen unterschiedlichen Sprossenvarianten und Sprossenmustern.

Welche Sprossen gibt es für Holzfenster?

Wiener Sprosse

Die Wiener Sprosse für Holzfenster wird, ähnlich wie bei Kunststofffenstern, beidseitig auf die Verglasung aufgeklebt und versiegelt. Im Scheibenzwischenraum wird eine Scheinsprosse eingesetzt. Dadurch lässt sich die Wiener- oder „unechte“ Sprosse kaum von einer glasteilenden, „echten“ Sprossen unterscheiden. Sie sind in der Anschaffung jedoch deutlich günstiger, da hier nur eine Scheibe verwendet wird und nicht mehrere Scheiben entsprechend der Sprossenfelder. Auch die Sprossenbreite können Sie bei der Wiener Sprosse deutlich schmaler konfigurieren.

Die Wiener Holzsprosse erhalten Sie in unserem Konfigurator in folgenden Breiten: 26 mm, 30 mm, 36 mm.

Massivholzsprosse

Die glasteilende Sprosse oder „echte“ Massivholzsprosse hat im Gegensatz zur Wiener Sprosse auch eine statische Rolle im bezug auf das eigentliche Holzfenster, da jedes Sprossenfeld einzeln verglast wird. Durch die aufwendige Herstellung ist eine glasteilende Sprosse aber auch deutlich kostenintensiver als eine Scheinsprosse. Sie haben die Auswahl zwischen unterschiedlichen Mustern und Sprossenbreiten. Optional können auch Schlag- und Zierleisten angebracht werden. Dies ist vor allem bei denkmalgeschützten Objekten ein wichtiger Gestaltungsaspekt. Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gern!

Die Massivholzsprosse erhalten Sie in unserem Konfigurator in einer frei wählbaren Breite zwischen 60mm - 134mm.

Sprossenmuster beim Holzfenster

Je nach Größe des Fensters und der damit verbundenen Glasfläche, haben Sie die Auswahl aus unterschiedlichen Sprossenmustern. Beachten Sie hier, dass die Unterteilung optisch nicht zu klein ausfällt. Ein einzelnes Sprossenfeld darf auch aus technischer Sicht nicht kleiner als 0,4 qm sein. Wundern Sie sich also nicht, wenn aufgrund Ihrer Fenstergröße nicht alle Sprossenmuster konfigurierbar sind. Die einzelnen Sprossenabstände werden von uns je nach Fenstergröße berechnet.

Sollten Sie andere Muster als von uns vorgeschlagen verwenden wollen, sprechen Sie uns an! Auch die Mischung unterschiedlicher Sprossenmuster in einem mehrteiligen Fensterelement ist möglich.
Die Auswahl der folgenden Muster ist abhängig von der Größe der Glasfläche!

Einheitliche Farbgebung beim Sprossenfenster

Die Holzart und Färbung der Sprossen richtet sich stets nach dem zuvor definierten Element. Unsere Balkontüren aus Holz sind zudem aus den gleichen Fensterprofilen gefertigt wie unsere Holzfenster. Damit können wir ein einheitliches Gesamtbild garantieren.

Pflege beim Fenster mit Sprossen

Wenn Sie Holzfenster mit Sprossen kaufen möchten, planen Sie gegebenenfalls mehr Zeit für die Pflege der neuen Sprossenfenster ein. Es dauert mitunter länger, mehrere einzelne Sprossenfelder zu reinigen als eine einzelne Glasscheibe bei einem Fenster ohne Sprossen. Außerdem sollten Holzfenster in etwa alle zwei Jahre lasiert und alle fünf Jahre lackiert werden. Auch bei der Erneuerung der Farbbeschichtung sollten Sie für Sprossenfenster aus Holz mehr Zeit einplanen als für gewöhnliche Holzfenster. Denken Sie auch daran den Beschlag des Holzfensters in regelmäßigen Abständen zu ölen. Verwenden sie dazu ein geeignetes Beschlagsöl.

Sie haben Fragen?
Rückruf E-Mail

Es gilt die Datenschutzerklärung. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Kontaktaufnahme. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Wieviel ist acht + neun = ? (Bitte als Zahl angeben!)